Gitarrenunterricht

Das Tolle an der Gitarre ist, daß man sie gut transportieren und fast immer mitnehmen kann (vergleich das mal mit einem Klavier!), das bedeutet, du kannst sie praktisch überall spielen (im Urlaub, zuhause, unterwegs…)!

Ich selbst habe mit 16 Jahren mit der Gitarre angefangen, damals waren es die Songs der Beatles, die es mir angetan hatten. Also kaufte ich mir ein dickes Songbook und los ging es. Ich lernte die ersten Akkorde und merkte sehr schnell, welche Möglichkeiten die Gitarre bietet. Außerdem staunte ich über die Menge an Akkorden, die es gibt.

Ich gestalte meinem Unterricht normalerweise so: ich schlage dir Songs und Gitarrenstücke vor (z.B. einfache Etüden für den Anfang, die klingen gut und man lernt sozusagen „nebenbei“), oder du schlägst mir Songs vor, die du cool findest und ich schaue, wir wir das hinbekommen.

Wenn du dazu Singen möchtest, um so besser, dann kannst du bei mir kreative Liedbegleitung lernen, um deine Stimme mit der Gitarre zu unterstützen. Da geht viel mehr, als du denkst, nicht nur „Lagerfeuerakkorde schruppen“.

Ich kann dir natürlich auch Gitarren-Solostücke aus dem großen Bereich des „Fingerstyle“ beibringen, da gibt es sehr coole Sachen. Das ist allerdings nicht soooo einfach und braucht viel Geduld, aber die brauchst du sowieso beim Gitarrelernen und – spielen! Manches sieht leichter aus als es ist…

Klavierunterricht

Das Klavier ist ein ganz besonderes Instrument: hier hast du eigentlich alle Töne (88!) die für Musik gebraucht werden, in Form der Tastatur beieinander. Die Herausforderung beim Klavier ist die richtige Auswahl der Töne/Tasten, damit es auch zu Musik wird. Das Klavier hat einen mächtigen, schönen Klang und ist ein faszinierendes Instrument!

Ich zeige dir im Unterricht, wie das mit dem Klavierspielen so geht. Dabei nutze ich „alte Stücke“ aus der Klassik, aber auch moderne Stücke, die gut klingen und (meist) nicht allzu schwer sind! Hier gibt es ganz viele Möglichkeiten für dich. So lernst du schon nach ein paar Wochen die ersten Stücke, die cool sind und schön klingen.

Sehr gerne spiele ich auch vierhändig mit meinen SchülerInnen, das macht Spaß und am Klavier geht das super.

Wenn du singst oder singen möchtest, ist das Klavier ein hervorragender Begleiter. Du kannst bei mir Liedbegleitung lernen, es gibt da sehr schöne Stücke, hauptsächlich aus dem Bereich der Pop- und Rockmusik, die nicht alle superschwer sind. Das macht viel Spaß!

Also, melde dich schnell an! Wir vereinbaren eine Probestunde, ich zeige dir, was alles am Klavier geht und dann schauen wir mal, wo es langgeht…

E-Bass-Unterricht

Was wäre die Musik ohne (Elektro-) Bass? „Ohne Bass fehlt dir was“!

Ich liebe den Bass sehr, weil er Rhythmus und Harmonie miteinander verbindet. In einer Band ist er das Bindeglied zwischen dem Schlagzeuger und dem Rest der Band, die satten und tiefen Töne klingen klasse und sind cool!

Aber auch als Soloinstrument ist der Bass genial, da gibt es unglaubliche Möglichkeiten!

Ich zeige dir, was du auf dem Bass alles spielen kannst und vielleicht spielst du sogar irgendwann in einer coolen Band? Ich weiß, daß dort meistens BassistInnen gesucht werden, die sind nämlich sehr rar!

Du lernst bei mir die rhythmischen Grundlagen und wichtige Techniken, die du benötigst, um richtig loszulegen und zu „grooven“.

Du solltest allerdings mindestens 12 Jahre alt sein, weil der E-Bass ein recht großes und auch etwas schwereres Instrument ist…aber dann kann es mit dem Tieftöner losgehen, also melde dich schnell an!

Wir vereinbaren eine Probestunde, ich zeige dir, was am Bass geht und los geht’s, also: let’s groove…